Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verlagshaus Schlosser

Dem Lachen auf den Versen

Dem Lachen auf den Versen

Normaler Preis €26,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €26,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Bereits über zweitausend Jahre vor unserer Zeitrechnung glaubte der bekannte Grieche Aristoteles festzustellen, im Lachen liege Wiedererkennen. Was, wenn dem so wäre? Gut dreihundert Jahre später forderte der römische Dichter Horaz in seiner Poetik, der Dichter solle entweder nützen oder erfreuen; warum eigentlich nicht beides? – Lassen Sie sich doch einfach darauf ein!

Martin W. J. Rudolf wurde 1950 in Bremerhaven geboren. Er studierte katholische Theologie in Freiburg. Nach einem Praktikum in der dortigen Unfallchirurgie und der Ableistung des Grundwehrdienstes absolvierte er das Studium der Germanistik und Romanistik in Freiburg und Paris. Als Referendar setzte er seine Ausbildung in Rastatt und Baden-Baden fort. Daran schloss sich ab 1979 die Unterrichtstätigkeit in Deutsch und Französisch am Staufer-Gymnasium Waiblingen an. 1993 übernahm er einen fünfjährigen Lehrauftrag an der Deutschen Schule Seoul in Südkorea. Danach unterrichtete er bis 2014 am Theodor-Heuss-Gymnasium Heilbronn Deutsch, Französisch und Ethik. Dort leitete er auch die Theater-AG (Oberstufe). Vom selben Autor sind im Schlosser-Verlag bereits „Mömpels Lesetüte“ und „Rechte Leit‘ ond Pack“ erschienen.

Vollständige Details anzeigen

Produktinformationen

Titel: Dem Lachen auf den Versen

Format: DIN A5, Hardcover

Seitenanzahl: ca. 216

ISBN: 978-3-96200-625-9

Autor: Martin W. J. Rudolf