Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verlagshaus Schlosser

Frauen im wilden Westen

Frauen im wilden Westen

Normaler Preis €14,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €14,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Die bulgarische Kunststudentin Olga wird von drei Mädchenhändlern entführt, gefangengesetzt und an ein unterirdisches Geheimbordell in Wien ausgeliefert. In ihrer Verzweiflung findet sie Trost und Hilfe bei ihrer älteren Gefährtin Ludmila. Olgas Freund Ilja kann den Anführer der Entführer ausforschen und ihm einen Hinweis auf Olgas Zwangsaufenthalt in Wien herauslocken. Ilja und Olgas Vater unternehmen es, zunächst getrennt von einander, dann miteinander, Olgas Aufenthalt in Wien auszuforschen, wobei sie von Rechtsanwalt Albert Verchovski und dessen Anwaltskollegin Cornelia Roittinger Roittenberg unterstützt werden. Olgas Befreiung geschieht durch einen von Ludmila durchdachten und eingeleiteten Handstreich.
Nach Sofia zurückgekehrt werden Ilja, Olga und ihr Vater zunächst vom Anführer der Entführer mit einem vorbereiteten Autounfall angegriffen, jedoch misslingt dieser Versuch. Der Anführer wird entlarvt und verhaftet. Olga hat durch diese Abenteuerreihe ihre Weltsicht erweitert und an Reife zugenommen, was sich auch in ihrem künstlerischen Schaffen niederschlagen wird.
Vollständige Details anzeigen

Produktinformationen

Titel: Frauen im wilden Westen

Format: Taschenbuch, Softcover

Seitenanzahl: ca. 230

ISBN: 978-3-96200-766-9

Autor: Georg Potyka